LABEST schafft Transparenz für Einkaufs- und Bestandfinanzierung

Wir machen Lagerbestände finanzierbar und gebundenes Kapital als Liquiditätsquelle nutzbar.

LABEST vereint Know-How aus 3 Welten: Langjährige Erfahrungen in der effizienten, digitalen Logistik, detailliertes Verständnis der Anforderungen der Kreditwirtschaft, sowie umfassende Kenntnisse zum Bedarf erfolgreicher Handels- und Produktionsunternehmen.

Die LABEST-SaaS-Lösung

Vor diesem Hintergrund hat LABEST eine effiziente, cloudbasierte Softwarelösung geschaffen, welche aktuelle Informationen zu den Warenbeständen der Unternehmen und ihrer Logistiker effizient zusammenführt auf einer intuitiven, interaktiven Benutzeroberfläche zusammenführt. LABEST bewertet diese Lagerbstände zudem anhand aktueller Marktwerte von unabhängigen Quellen und ermöglicht damit ein über den reinen Lagerwert hinausgehenden Blick auf das Gesamtbild der Marktfähigkeit.

Damit bedient LABEST u.a. die Daten- und Informationsanforderungen finanzierender Banken und anderer Kreditgeber, absichernder Waren(kredit)versicherer oder beteiligter Investoren.

Die Bereitstellung dieser Echtzeit-Warenbestandsinformationen, macht Lagerbestände finanzier- und versicherbar. Dadurch ermöglicht LABEST es wachsenden wie etablierten Unternehmen Lagerbestände finanzieren zu lassen. Damit wird zusätzliche Liquidität aus Waren-und Lagerbeständen bei für die finanzierenden Institute reduziertem Risiko  geschaffen.

Vorteile für alle Beteiligten

Lagerbestände finanzierbar machen mit LABEST

Mehr Transparenz. Mehr Effizenz. Mehr Werte.

Lagerbestände finanzierbar machen mit LABEST

Die Anbindung

Effizient, schnell und einfach:

Bekannt aus